S-id-check herunterladen

Falls Sie ein Android-Gerät mit Betriebs­system älter als 6.0 oder ein Apple-Gerät mit Betriebs­system älter als iOS 11 haben, dann nutzen Sie bitte die Registrierungs­möglichkeit auf der Webseite www.s-id-check.de. Wenn Sie ein neues Smartphone oder Tablet haben, müssen Sie die App erneut herunterladen und Ihre Kreditkarten neu über die Website www.s-id-check.de registrieren. Die Anforderung eines Aktivierungscodes ist dann allerdings nicht notwendig. So einfach ist die Zahlungs­freigabe mit der App „S-ID-Check“: Die Identität des Karten­inhabers wird während des Bezahl­vorgangs über­prüft – durch zusätz­liche Freigabe der Karten­zahlung. Sie authentifizieren sich im Rahmen dieser Neuregistrierung über eine Nachricht, die Sie auf Ihr bis dahin genutztes Endgerät erhalten. Es genügt, dass das alte Gerät über eine Datenverbindung (z.B. WLAN) verfügt, eine SIM-Karte muss nicht eingesetzt sein. Der S-ID-Check schützt Sie vor unberechtigter Verwendung Ihrer Kreditkarte oder Aufladbare Kreditkarte (Debitkarte) bei Online-Einkäufen. So sind Ihre Zahlungen im Internet sicher. Außerdem werden hiermit die gesetzlichen Anforderungen für Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte oder Aufladbare Kreditkarte (Debitkarte) im Internet erfüllt. Die App “S-ID-Check” ist ein Sicherheitstool für die Nutzung Ihrer Sparkassen-Kreditkarte im Internet. Per Klick geben Sie Zahlungen von Online-Einkäufen frei.

Sie können sich direkt in der App registrieren und sich z.B. über Ihren Online-Banking Zugang bei der Sparkasse identifizieren. Die Registrierung und die Zahlungsfreigabe sind nach den neuesten Sicherheitsanforderungen für Kreditkartenzahlungen im Internet konzipiert. Im Detail:Wenn Sie die App “S-ID-Check” auf Ihrem Mobilgerät installiert haben, erhalten Sie bei einer Online-Zahlung mit Kreditkarte eine Push-Nachricht in Ihrer App. Diese fordert Sie dazu auf, die Zahlung zu bestätigen oder abzulehnen. Dadurch wird sichergestellt, dass sogenannte Verified by Visa- und MasterCard Identity Check-Zahlungen nur von Ihnen genehmigt werden (3-D Secure). Für Sie von Vorteil: Sie haben Ihre Zahlungen im Griff. Sie erhalten eine Nachricht, wenn Sie mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte bei einem Händler, der das 3-D Secure-Verfahren anbietet, einkaufen.